.
  • Member of Golf Hot Spots

    Ab Juni 2019 sind wir Member of Golf Hot Spots

    Member of Golf Hot Spots

Wettervorhersage

top

Platzregeln:

 

1. Out of bounds

  • Internes Out Loch 9 - beim Spielen von Loch 9 ist Loch 1 Out of Bounds - gekennzeichnet durch weiße Pflöcke und einer weißen Linie
  • Internes Out Loch 16 - beim Spielen von Loch 16 sind die Löcher 13 und 15 Out of Bound - gekennzeichnet durch weiße Pflöcke und einer weißen Linie

2.  Unbewegliche Hemmnisse: (Regel 16.1):

  •  Die internen Aus-Pflöcke sind beim Spielen von Loch 1 unbewegliche Hemmnisse.
  •  Die internen Aus-Pflöcke sind beim Spielen der Löcher 13 und 15 unbewegliche   Hemmnisse. Schutzgitter bei Abschlag 8

          

3. Spielverbotszonen (Regel 2.4) Loch 4 und 5

  • Der Bereich in der roten Penalty Area, gekennzeichnet durch rote Pflöcke mit grünen Kappen auf den Löchern 4 und 5 ist eine Spielverbotszone. Liegt der Ball in der Spielverbotszone in der Penalty Area, darf der Ball nicht gespielt werden, wie er liegt und Erleichterung nach Regl 17.1 muss von der Behinderung durch die Spielverbotszone in Anspruch genommen werden. "Betreten und Spielen verboten!" Der Club behält sich das Recht vor, bei Zuwiderhandlung (Verstoß gegen die Hausordnung) den Spieler des Platzes zu verweisen.

 4. Penalty Areas (Regel 17)

  • Liegt ein Ball in der Penalty Area (Loch 2 und  8 jeweils hinter dem Grün)und ist es bekannt oder so gut wie sicher, daß ein Ball, der nicht gefunden wurde, in der Penalty Area hinter Loch 2 und 8 zur Ruhe kam, hat der Spieler jeweils mit einem Strafschlag die folgende Erleichterungsmöglichkeiten:
  • Er kann Erleichterung nach Regel 17.1 in Anspruch nehmen, oder
  • als zusätzliche Möglichkeit den ursprünglichen Ball oder einen anderen Ball in der dafür vorgesehenen Dropzone (neben Loch 2 und 8) droppen. Die Dropzone ist ein Erleichterungsbereich nach Regel 14.3.

5.   Markierungen:

  • Distanzmarkierungen (Pflöcke): jeweils zum Grünanfang: 150 m gelb-rot-weiß,100 m rot-weiß-rot
  • Distanzmarkierungen (Platten am Fairway): 150 m gelb, 100 m rot, 50 m blau, Par 3 Löcher: Messpunkt auf dem Abschlag zeigt die Entfernung zur Grünmitte an.

Etikette:

  1. Vermeiden Sie Spielverzögerungen, beachten Sie die vorgegebenen Spielzeiten!
  2. Spieler die einen verlorenen Ball suchen wollen, müssen den nachfolgenden Flight unverzüglich durchwinken!
  3. Keine Probeschläge auf den Abschlägen!
  4. Divots einlegen und festtreten!
  5. Pitchmarken unbedingt ausbessern!
  6. Kein Durchgehen mit Trolleys zwischen Grün und Bunker.
  7. Mindestabstand für E-Cars zum Green 10 m!
  8. Bunkerrechen außen ablegen!
  9. Handys abschalten!
  10. Bitte den Platz sauber halten!
  11. Abspielen von Loch 10 nur nach Anmeldung im Büro!
  12. Beachten Sie bitte die Kleiderordnung!




Spielbedingungen 

  1. Aus Sicherheitsgründen keine Begleitpersonen unter 10 Jahren!
  2. Nicht mehr als 4 Spieler pro Flight.
  3. Hunde nur angeleint (kostenpflichtig!)
  4. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen haben 4er Flights Vorrang!
  5. Vermeiden Sie unnötigen Lärm!
  6. Platzregeln sind zu beachten!
  7. Das Spiel mit Driving -Ragebällen ist verboten (Platzverweis!).